Allgemeine Geschäftsbedingungen/Kundeninformationen

1. Geltungsbereich

Für alle Verträge, die zwischen

Auto Hellas Export 
Inhaber: Herr Nektarios Tsaloglou 
Heinrich-Hertz-Str. 3 
76694 Forst

im folgenden ("Auto Hellas Export" oder "wir/uns") und unseren Kunden (im folgenden "Kunde" oder "Sie") ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmittel (also z. B. über Telefon/Fax/E-Mail) geschlossen werden, gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Evtl. von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Geschäftsbedingungen wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Anerkennung abweichender Geschäftsbedingungen muss von uns schriftlich bestätigt werden.

Auto Hellas Export versendet an seine Kunden gebrauchte Autoersatzteile, Autoteile und Gebrauchtteile aus Unfallfahrzeugen und Altfahrzeugen vieler gängiger Automarken innerhalb Deutschlands.

2. Vertragsschluss

Die Angebote von Auto Hellas Export sind freibleibend und stellen lediglich eine Aufforderung an den Kunden dar, unter erneuter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln eine verbindliche Bestellung an uns abzugeben. Die Annahme dieser Bestellung und ein verbindlicher Vertragsschluss erfolgt jedoch erst durch die Übermittlung unserer schriftlichen/elektronischen Auftragsbestätigung oder Auslieferung der Ware oder Ausführung der vertraglich vereinbarten Leistungen.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Eine Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsschluss erfolgt seitens Auto Hellas Export nicht, weshalb eine nachträgliche Abrufbarkeit des Vertragstextes über uns nicht mehr möglich ist, so dass wir unseren Kunden empfehlen, den Vertragstext nebst unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen spätestens nach deren Übersendung zu speichern bzw. auszudrucken.

3. Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen

Die Preise sind Festpreise einschließlich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer (derzeit 19 %) zzgl. Versandkosten, die wir unseren Kunden bei einem Versand innerhalb Deutschlands wie folgt berechnen:

- Motor ohne Anbauteile (Benziner oder Diesel)
EUR 85,00 Versandkosten

- Automatikgetriebe oder Schaltgetriebe, Achse hinten, Hinterachshälfte, Cabrio-Verdeck
EUR 55,00 Versandkosten

- Karosserieteile wie z.B. Heckdeckel, Heckklappe mit Fenster, Hecktür, Motorhaube, Tür, Stoßstange, Schiebetür, Laderaumabdeckung, Schiebedach, Schwellerleisten, Frontblech, Kühlerpaket mit Lüfter, Armaturenbrett, Anhängerkupplung
EUR 45,00 Versandkosten

- Motorträger, Reifensatz mit Felgen, Achse vorne, Sitz, Hinterachsgetriebe, Tank
EUR 40,00 Versandkosten

- Kotflügel, Lenkgetriebe, Zylinderkopf, Federbein, Kardanwelle,Verteilergetriebe 
EUR 30,00 Versandkosten

Der Versand obiger Teile erfolgt über eine Spedition.

- Anlasser, Lichtmaschine, Servopumpe, Vakuumpumpe, Klimakompressor, Benzinpumpe, Auspuffkrümmer, Auspufftopf, Ansaugkrümmer, Federn, ABS, Lenkrad, Drosselklappe, Lüfter, Hochdruckpumpe, Katalysator, Ölwanne, Kühlergrill, Querlenker, Radio, Scheinwerfer, Rückleuchte, Türschloss, Gurtschloss, Bremskraftverstärker, Kühler ohne Lüfter, Scheibenwischermotor vorne, Scheibenwischermotor hinten, Steuergerät ABS, Steuergerät Motor, Türgriff, Verteiler, Gebläsemotor, Zündspule, Vergaser, Zentralverriegelungspumpe, Sicherheitsgurt, Klimabedienelement, Schwungrad, Einspritzpumpe, Turbolader, Stoßdämpfer für Heckklappe, Stoßdämpfer hinten, Hutablage, Bremssattel, Achsschenkel, Injektoren, Schaltkulisse, Luftmassenmesser, Mengenverteiler, Spiegel, Blinker, Kennzeichenleiste, Kühlwasserbehälter, Blinkerschalter, Tacho, Fensterheber, Kopfstütze, Sicherungskasten
EUR 10,00 Versandkosten

Der Versand obiger Teile erfolgt über DHL und/oder DPD.

- Kleinteile wie Schalter, Sensor, Uhr, Lambdasonde, Innenspiegel, Getränkehalter, Wischerarm, Zündschloss, ABS-Sensoren, ESP-Sensoren, Xenonlicht-Sensor, Schalter für Warnblinker, Bremskraftregler, AGR-Ventil, Einspritzdüse, Klopfsensor, Heizungsbedienteil, Bordcomputer Display, Lichtschalter, Fenterheberschalter, Dach-Antenne, Relais für Glühanlage usw.
EUR 6,99 Versandkosten

Der Versand obiger Teile erfolgt über DHL und/oder DPD.

Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Bei einem evtl. Versand ins Ausland müssen dem Kunden ggf. auch die Kosten der Zollabwicklung, Zollgebühren, Gebühren für Auslandsüberweisungen und Porto-/Speditionskosten für etwaige Rücksendungen zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Ein Versand der Ware erfolgt nur nach vorheriger Zahlung des Kunden und nach einem bei uns feststellbarem Zahlungseingang.

Die Zahlung hat innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt unserer Annahmerklärung/Kaufbestätigung zu erfolgen. Wir bieten dem Kunden hierfür grundsätzlich Vorkasse per Überweisung an.
Bei einem Warenwert von bis 100 EUR (Ersatzteil plus Versand) bieten wir zusätzlich die Zahlungsart PayPal an.

Sollte ein Zahlungseingang innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt unserer Annahmeerklärung/Kaufbestätigung nicht vorliegen, so sind wir berechtigt, dem Kunden eine Nachfrist zur Zahlung zu setzen und nach deren Ablauf vom Vertrag wieder Abstand zu nehmen und die von Ihnen bestellte Ware erneut zum Verkauf anzubieten bzw. weiter zu veräußern. Evtl. Schadensersatzansprüche behalten wir uns in diesem Fall vor.

4. Lieferfrist/Liefertermine

Die Angabe von Lieferterminen erfolgt unverbindlich, solange wir sie nicht ausdrücklich schriftlich nach Auftragseingang bestätigt haben. Evtl. Lieferfristen verstehen sich stets ausschließlich der üblichen Transport-/Versanddauer.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat oder im Falle einer einheitlichen Bestellung mehrerer Waren von Ihnen oder im Falle der Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware/Teilsendung in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Auto Hellas Export, Heinrich-Hertz-Str. 3, 76694 Forst, E-Mail:info@auto-hellas.de, Telefon: 07251/84758 oder 10095, Fax: 07251/81356 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das folgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht verbindlich vorgeschrieben ist:

Widerrufsformular Hellas als PDF

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück

An: 
Auto Hellas Export 
Heinrich-Hertz-Str. 3 
76694 Forst 
E-Mail:info@auto-hellas.de 
Fax: 07251/81356

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Verkauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*) 
Bestellt am (*) / Erhalten am (*)

Namen des/der Verbraucher (s) 
Anschrift des/der Verbraucher (s) 
Unterschrift des/der Verbraucher (s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum 
(*) Unzutreffendes streichen

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigere Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an Auto Hellas Export, Heinrich-Hertz-Str. 3, 76694 Forst zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens 6,99 - 85,00 € je nach Art/Größe der von Ihnen bestellten Ware geschätzt und entsprechen in der Regel unseren oben aufgelisteten Versandkosten bei Beauftragung desselben Transportunternehmens.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsausschluss

Das obige Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von Ihnen bestellte Ware Ihren gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Zwecken dient.

Für Waren, die nicht vorgefertigt sind und die nach Kundenspezifikation (individueller Auswahl oder Bestimmung) angefertigt bzw. hergestellt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. auf Maß gefertigte Ware), besteht ebenfalls kein Widerrufsrecht.

6. Haftungsmaßstab, Haftungsumfang

6.1. Sachmängelgewährleistung bei Verträgen mit Verbrauchern

Sollte die gelieferte Ware Mängel aufweisen, insbesondere offensichtliche Transportschäden, so reklamieren Sie diese bitte unverzüglich. Unabhängig von einer solchen sofortigen Rüge des Kunden unterliegen die Gewährleistungsansprüche folgender Regelung:

Ansprüche des Kunden wegen Sachmängeln (Gewährleistungsansprüche) verjähren bei gebrauchten Sachen in einem Jahr ab Ablieferung des Kaufgegenstandes an den Kunden.

Von der Verkürzung dieser Verjährungsfrist ausgenommen sind Ansprüche des Kunden für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ebenso Ansprüche, die auf einem arglistigen Verschweigen von Mängeln oder auf der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit der dem Kunden veräußerten Ware oder auf der Übernahme eines Beschaffungsrisikos beruhen. Ebenso für Ansprüche des Kunden, die auf einer unabdingbaren gesetzlichen Vorschrift wie z.B. dem Produkthaftungsgesetz beruhen. In all diesen Fällen gilt die gesetzliche Verjährung.

Außerdem gilt die gesetzliche Verjährung bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Eine solche Kardinalpflicht liegt vor, wenn sich die Haftungsfreizeichnung auf eine Pflicht bezieht, deren Erreichung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Zu den vertragswesentlichen Pflichten (Kardinalpflichten) gehört z.B. die Pflicht, dem Kunden die Sache/Ware zu übergeben und ihm das Eigentum daran zu verschaffen.

6.2. Sachmängelgewährleistung bei gewerblichen Verträgen mit Unternehmern/Kaufleuten

Mängelansprüche von Kaufleuten, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit tätig werden, setzen voraus, dass diese ihren gesetzlichen Untersuchungs und Rügepflichten nachgekommen sind.

Abweichend von 6.1. erfolgt der Verkauf gebrauchter Sachen unter Ausschluss jeglicher Sachmängelhaftung, wenn der Kunde eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen oder ein Unternehmer/Kaufmann ist, der bei Abschluss des Vertrages in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit tätig wird.

Von diesem Gewährleistungsausschluss ausgenommen sind Ansprüche des Kunden für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ebenso Ansprüche, die auf einem arglistigen Verschweigen von Mängeln oder auf der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit der dem Kunden veräußerten Ware oder auf der Übernahme eines Beschaffungsrisikos beruhen. Ebenso für Ansprüche des Kunden, die auf einer unabdingbaren gesetzlichen Vorschrift wie z.B. dem Produkthaftungsgesetz beruhen. In all diesen Fällen gilt die gesetzli-che Verjährung.

Außerdem gilt die gesetzliche Verjährung bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Eine solche Kardinalpflicht liegt vor, wenn sich die Haftungsfreizeichnung auf eine Pflicht bezieht, deren Erreichung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages über-haupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Zu den vertragswesentlichen Pflichten (Kardinalpflichten) gehört z.B. die Pflicht, dem Kunden die Sache/Ware zu übergeben und ihm das Eigentum daran zu verschaffen.

6.3. Abwicklung der Mängelbeseitigung

Auto Hellas Export hat das Recht nach eigener Wahl den Mangel oder Fehler entweder durch Nachbesserung oder Nachlieferung zu beseitigen. Schlagen 2 Nachbesserungsversuche/Ersatzlieferungen fehl, kann der Kunde seinerseits nach seiner Wahl Wandlung des Kaufvertrages oder Minderung verlangen.

Die Nachbesserung/Nachlieferung setzt die Bereitschaft des Kunden voraus, uns die beanstandete Kaufsache zur Überprüfung der vom Kunden erhobenen Mängelrüge in einem unzerlegten Zustand an unserem Geschäftssitz in Forst zur Verfügung zu stellen. Ohne eine solche vorherige Untersuchungsmöglichkeit kann deshalb eine Erklärung seitens Auto Hellas Export, ob ein Gewährleistungsfall vorliegt, nicht abgegeben und insbesondere nicht in die Sachmängelhaftung (Nachbesserung/Nachlieferung) eingetreten werden. Eine ernsthafte und endgültige Leistungsverweigerung ist damit nicht verbunden.

Für die aufgrund eines mangels Begehrens eingebauten Teile kann der Kunde in der Regel nur bis zum Ablauf der Verjährungsfrist des Kaufgegenstandes Sachmängelansprüche aufgrund des Kaufvertrages geltend machen, es sei denn eine Sachmängelhaftung wurde rechtskräftig festgestellt oder seitens Auto Hellas Export ausdrücklich anerkannt.

6.4. Haftungsumfang/beschränkung

Auto Hellas Export und ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften dem Kunden in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung, sowie aus sonstigem Rechtsgrund wie folgt:

Auto Hellas Export und ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen, sowie Arglist, sowie im Falle, dass schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind. Ebenso haftet Auto Hellas Export und ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen uneingeschränkt bei Übernahme einer Garantie oder eines Beschaffungsrisikos und bei Ansprüchen, die auf einer unabdingbaren gesetzlichen Vorschrift wie z.B. dem Produkthaftungsgesetz beruhen.

Für einen Sach- und/oder Vermögensschaden, für den Auto Hellas Export aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen nach Maßgabe dieser Bedingungen aufzukommen hat, ist eine Haftung von uns oder eines unserer Erfüllungsgehilfen bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Zudem haften wir und unsere Erfüllungsgehilfen bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nach den gesetzlichen Vorschriften, jedoch bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden beschränkt. Eine solche Kardinalpflicht liegt vor, wenn sich die Haftungsfreizeichnung auf eine Pflicht bezieht, deren Erreichung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Zu den vertragswesentlichen Pflichten (Kardinalpflichten) gehört z.B. die Pflicht, dem Kunden die Sache/Ware zu übergeben und ihm das Eigentum daran zu verschaffen.

7. Schlussbestimmungen, Gerichtsstand, Recht

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist unser Firmensitz in Forst, sofern dem keine zwingende Vorschriften entgegen stehen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, so wie es für Geschäfte zwischen Inländern im Inland gilt. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11.04.1980 über Verträge über den internationalen Warenverkauf findet keine Anwendung.

8. Beschwerdeverfahren

Im Falle von Beanstandungen/Beschwerden wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht und Ihre Gewährleistungsrechte bleiben hiervon unberührt.

So sind wir für Sie erreichbar:

Auto Hellas Export, Heinrich-Hertz-Str. 3, 76694 Forst info@auto-hellas.de 

Telefon: 07251/84758 oder 10095 
Fax: 07251/81356

Unter der oben genannten Telefonnummer können Sie unseren Kundenservice telefonisch an Werktagen von montags - freitags von 08.00 - 12.00 Uhr und von 13.00 - 17.00 Uhr erreichen.

Retouren senden Sie bitte an unsere obige Firmenanschrift.

9. Firmenbezeichnung/Impressum

Auto Hellas Export 
Inhaber: Herr Nektarios Tsaloglou 
Heinrich-Hertz-Str. 3 
76694 Forst 
Telefon 07251/84758 
Telefax 07251/81356 
E-Mail: info@auto-hellas.de 
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

Steuernummer: 30443/44985 
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE258160586 
Gerichtsstand: Bruchsal